Allgemeines

Ausbildungssystem

Die vielseitgen Ausbildungsangebote bereiten auf das individuelle Anforderungsprofil des Trainerdaseins vor.

Guido Streichsbier (2. v. l.) beim DFB Elite Youth Coach Development Workshop.

Eine breit angelegte zeitgemäße, attraktive und zielgruppenspezifische Qualifizierungsoffensive bereitet mit einem großen Spektrum an Projekten je nach Interesse, Zeitbudget und Vorwissen engagierter Menschen auf alle Zukunftsaufgaben im Fußball vor. Dabei reichen die Ausbildungsangebote von innovativen Wissens-Portalen per Internet bis zu einer zeitlich erweiterten und inhaltlich top-aktuellen Spitzentrainer-Ausbildung.

Nur mit kompetenten, qualifizierten und vor allem hochengagierten Trainerinnen und Trainern können die Herausforderungen der Zukunft gemeistert werden – egal ob an der Vereinsbasis oder in einem Lizenzverein.
Markus Nadler, DFB-Abteilungsleiter Trainer Aus-, Fort- und Weiterbildung

Angebote

Sie möchten sich bewerben und interessieren sich für unsere Angebote? Hier finden Sie alle Informationen.
Qualitätsmerkmale des Ausbildungssystems

Das Ausbildungssystem für Trainer/innen orientiert sich an bestimmten Zielen, Leitlinien und Qualitätskriterien:

  • Eine inhaltlich hochwertige Aus- und Fortbildung auf allen Stufen und für alle Bereiche
  • Eine leichte Einstiegsmöglichkeit in eine Ausbildung für möglichst viele Interessierte
  • Ein abgestuftes Lizenzsystem mit einer angepassten Qualifizierung je nach Einsatzfeld und Praxisanforderungen

Struktur des Ausbildungssystems

Das Ausbildungssystem ist aufgegliedert in C-, B-, DFB-Elite-Jugend-, A- und Fußball-Lehrer-Lizenz. Dies steht im Einklang mit den Rahmenrichtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).
Unter "Weitere Informationen" (s. unten) können Sie sich ein PDF der Lizenzpyramide mit vielen Hinweisen und Informationen zu den einzelnen Trainerlizenzen downloaden.

Die Lizenzpyramide liefert einen Überblick über die fußballpraktischen Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote des DFB und der Landesverbände.

Weitere Informationen

Unser Sportliches Leitbild

  1. Innovative, praxisorientierte und aufeinander abgestimmte Prinzipien schaffen Orientierung für das Training. Denn letztlich ist die Qualität jeder Trainingseinheit der Schlüssel zum Erfolg!

    mehr erfahren
  2. Die Spielvision zeigt die konkrete Vorstellung vom „idealen“ Fußball von heute und morgen auf. So können sich die Spieler zielorientiert auf den Weg machen - begleitet von Trainern und Spezialisten!

    mehr erfahren
  3. Die Spielvision fasst klare, anschauliche Qualitätsmerkmale für alle Phasen des Spiels zusammen. Sie machen einen attraktiven, zukunftsorientierten und erfolgreichen Fußball aus.

    mehr erfahren
  4. Starke und stabile Persönlichkeiten sind die Basis wie auch das Ziel sportliche Prozesse und Visionen.
    Welche positiven Eigenschaften aber machen diese Sportler und Menschen aus?

    mehr erfahren

Wir arbeiten mit vier Ebenen

  • Deutsche Tugenden

    Trainingsvision

    Innovative, praxisorientierte und aufeinander abgestimmte Prinzipien schaffen Orientierung für das Training. Denn letztlich ist die Qualität jeder Trainingseinheit der Schlüssel zum Erfolg!

  • Deutsche Tugenden

    Ausbildungsvision

    Die Spielvision zeigt die konkrete Vorstellung vom „idealen“ Fußball von heute und morgen auf. So können sich die Spieler zielorientiert auf den Weg machen - begleitet von Trainern und Spezialisten!

  • Deutsche Tugenden

    Spielvision

    Die Spielvision fasst klare, anschauliche Qualitätsmerkmale für alle Phasen des Spiels zusammen. Sie machen einen attraktiven, zukunftsorientierten und erfolgreichen Fußball aus.

  • Deutsche Tugenden

    Deutsche Tugenden 2.0

    Starke und stabile Persönlichkeiten sind die Basis wie auch das Ziel sportliche Prozesse und Visionen.
    Welche positiven Eigenschaften aber machen diese Sportler und Menschen aus?