Spielformen des DFB-Talentförderprogramms

Best Practice

Diese Rubrik liefert Einblicke in die konkrete Trainings- und Ausbildungspraxis auf allen Stufen des leistungsorientierten Fußballs – vom Talentförderprogramm, über die Leistungszentren und Profi-Teams bis hin zu unseren Nationalmannschaften. Diese Impulse sollen die individuelle und spezifische Trainingspraxis interessierter Trainer*innen und Trainer inspirieren.
Ziel ist es stets, die Qualität unseres aktuellen und zukünftigen Fußballs zu sichern und zu steigern!

Die Philosophie der DFB-Trainingsdialoge

Perfektes Teamwork von Vereins- und Stützpunkttraining

Die „DFB-Trainingsdialoge“ sind europaweit vermutlich das größte Präsenz-Weiterbildungsevent im Fußball. In ganz Deutschland bekommen an allen über 360 DFB-Stützpunkten interessierte Vereinstrainer*innen der jeweiligen Region einen aktuellen sportlichen Schwerpunkt präsentiert.
Parallel zu einer Demo-Einheit wird dazu der intensive Austausch mit den Vereinstrainer*innen gesucht, um die Praxistauglichkeit für die Vereinsrealität sicherzustellen: Wie sind die Praxis-Impulse angekommen? Wie lassen sie sich z.B. mit heterogenen Trainingsgruppen im Verein umsetzen? Wie sind die Trainingsvorschläge je nach Können, Lern-fortschritten, Trainingsumgebung usw. zu erleichtern/erschweren und zu steuern?

Denn nur das perfekt funktionierende Zusammenwirken von DFB-Stützpunkt und Verein bereitet die Talente angemessen   auf die Anforderungen des zukünftigen Spitzenfußballs vor.

DFB-Trainingsdialog 2: Bolzplatzprinzipien für das Vereinstraining

Mit einem Blick zurück die Ausbildung junger Spieler*innen optimieren!

Das Vereinstraining ist keine Kopie des Spielens auf dem Bolzplatz, soll es aber auch nicht sein. Trotzdem können die Merkmale, die der Straßenfußball automatisch fordert, feste Elemente des Trainings im Verein sein: kurzweilige Variabilität, Selbstbestimmung, hohe Dynamik und Intensität und größtmögliche Motivation durch Wettbewerbe. Das alles bringt jungen Spieler und Spielerinnen weiter!

Der aktuelle DFB-Trainingsdialog

Die digitale Begleit-Publikation zum aktuellen Trainingsdialog "Bolzplatzprinzipien für das Vereinstraining"

DFB-Trainingsdialog 1: Bolzplatzmentalität fördern

Vom Straßenfußball für das Training lernen

Der neue DFB-Trainingsdialog mit dem Schwerpunkt „Vom Bolzplatz ins Training“ verbindet das Beste aus zwei Welten: das unangeleitete, kreativitäts- und persönlichkeitsfördernde „Kicken“ in der freien Spielwelt früherer Tage mit dem heutigen Vereinstraining als primärer Spiel- und Lernort fußballbegeisterter Kinder und Jugendlicher.