Deutsche Tugenden 2.0

Starke und stabile Persönlichkeiten sind Basis wie auch Ziel sportlicher Prozesse und Visionen.
Welche positiven Eigenschaften aber machen diese Sportler und Menschen aus?

Deutsche Tugenden 2.0

Charaktermerkmale und Eigenschaften wie Optimismus, Zielstrebigkeit, Teambewusstsein, Willenskraft oder Eigeninitiative sind gleichermaßen wichtig für die persönliche Stärke und Zukunft als Mensch wie auch für Erfolge als Fußballer! Somit ist ein Katalog an unverzichtbaren Persönlichkeitsmerkmalen die Basis aller sportlichen Strategien und Konzepte von der Spiel-, über die Ausbildungs- bis zur Trainingsvision.
Aus diesem Grund sind diese Persönlichkeitsqualitäten auch herausragende Ziele und Schwerpunkte einer ganzheitlichen Ausrichtung des kompletten Bildungssystems im Fußball.

Die ganzheitliche Förderung der jungen Persönlichkeit lässt sich effizient mit der Förderung leistungssportlicher Persönlichkeitsmerkmale verknüpfen! Denn große und stabile Erfolge im Fußball erfordern letztlich charakterliche, psychische und soziale Qualitäten. Von dieser Basis und Stärke kann jeder junge Sportler auch als Mensch profitieren!

Dr. Hans-Dieter Hermann - Sportpsychologe
Apud ceteros autem philosophos, qui quaesivit aliquid, tacet

Es lässt sich kein fixes, einheitliches Muster mit identischen, unverzichtbaren Persönlichkeitsmerkmalen für erfolgreiche Sportler bestimmen – egal in welcher Funktion. Hier hat jeder seine eigenen, individuellen Stärken (und Schwächen).
Gerade Sportler der Extraklasse haben eine ganz spezielle, herausragende Persönlichkeitsstruktur.
Gleichzeitig ist ein Mindestmaß psychischer und charakterlicher Basiseigenschaften für alle (leistungs)sportlichen Prozesse nötig.
Die „Deutschen Tugenden 2.0” skizzieren eben dieses leistungsförderliche Persönlichkeitsprofil und bieten eine erste Orientierung für alle persönlichkeitsfördernden Prozesse rund um den Fußball.

Deutsche Tugenden 2.0

  1. Disziplin: Konsequent unseren Prinzipen folgen!

  2. Mut: Selbstbewusst agieren!

  3. Zielstrebigkeit: Entschlossen unsere Ziele verfolgen!

  4. Bereitschaft: Verantwortung und Willen für Top-Leistungen zeigen!

  5. Widerstandskraft: Nie aufgeben!

  6. Teamgeist: Mit individueller Qualität gemeinsam Aufgaben lösen!

  7. Respekt: Wertschätzend, Bodenständig, Bescheiden auftreten!

  8. Optimismus: Das Messen mit den Besten als Herausforderung begreifen!

  9. Kommunikation: Verstehen und verstanden werden!

  10. Leidenschaft: Hingabe, Begeisterung, Spielfreude leben!

  11. Identifikation: Sich für die aktuelle Aufgabe begeistern und alles geben!

Herausforderungen und Aufgaben im Fußball können letztlich nur stabile und starke Persönlichkeiten meistern – egal ob als Trainer, Spezialist im Funktionsteam, Mitarbeiter im Verein oder Verband und nicht zuletzt als Spieler selbst.

Ein Mindestmaß psychischer Basiseigenschaften für alle (leistungs)sportlichen Prozesse ist dabei nötig. Ein sportlich förderliches und gleichermaßen ganzheitlich ausgerichtetes Persönlichkeitsprofil lässt sich dabei durchaus positiv beeinflussen, denn die meisten Persönlichkeitsmerkmale sind nur relativ stabil und damit durch externe Einflussfaktoren wie z. B. Familie, Trainer, Vereinsleitbild usw. gestaltbar. Andererseits hat jeder Sportler seinen Weg zu einer Persönlichkeit in großem Maße selbst in der Hand. Jeder kann an sich arbeiten, positive und leistungsfördernde Eigenschaften stärken und negative abbauen.

Wir arbeiten mit vier Ebenen

  1. Innovative, praxisorientierte und aufeinander abgestimmte Prinzipien schaffen Orientierung für das Training. Denn letztlich ist die Qualität jeder Trainingseinheit der Schlüssel zum Erfolg!

    mehr erfahren
  2. Die Spielvision zeigt die konkrete Vorstellung vom „idealen“ Fußball von heute und morgen auf. So können sich die Spieler zielorientiert auf den Weg machen - begleitet von Trainern und Spezialisten!

    mehr erfahren
  3. Die Spielvision fasst klare, anschauliche Qualitätsmerkmale für alle Phasen des Spiels zusammen. Sie machen einen attraktiven, zukunftsorientierten und erfolgreichen Fußball aus.

    mehr erfahren
  4. Starke und stabile Persönlichkeiten sind die Basis wie auch das Ziel sportliche Prozesse und Visionen.
    Welche positiven Eigenschaften aber machen diese Sportler und Menschen aus?

    mehr erfahren

Wir arbeiten mit vier Ebenen

  • Deutsche Tugenden

    Trainingsvision

    Innovative, praxisorientierte und aufeinander abgestimmte Prinzipien schaffen Orientierung für das Training. Denn letztlich ist die Qualität jeder Trainingseinheit der Schlüssel zum Erfolg!

  • Deutsche Tugenden

    Ausbildungsvision

    Die Spielvision zeigt die konkrete Vorstellung vom „idealen“ Fußball von heute und morgen auf. So können sich die Spieler zielorientiert auf den Weg machen - begleitet von Trainern und Spezialisten!

  • Deutsche Tugenden

    Spielvision

    Die Spielvision fasst klare, anschauliche Qualitätsmerkmale für alle Phasen des Spiels zusammen. Sie machen einen attraktiven, zukunftsorientierten und erfolgreichen Fußball aus.

  • Deutsche Tugenden

    Deutsche Tugenden 2.0

    Starke und stabile Persönlichkeiten sind die Basis wie auch das Ziel sportliche Prozesse und Visionen.
    Welche positiven Eigenschaften aber machen diese Sportler und Menschen aus?