Leadership-Talk

Folge 31: Motsi Mabuse

Profitänzerin und „Let’s Dance“-Coach

    • Motsi Mabuse ist eine südafrikanisch-deutsche Tänzerin und Wertungsrichterin für Standard- und lateinamerikanische Tänze.
    • In den erfolgreichen TV-Formaten „Let’s Dance“ (DE) und „Strictly Come Dancing“ (UK) ist sie als Jurymitglied jeweils für das Performance-Feedback und das Coaching der prominenten Tänzer*innen zuständig.
    • Die in ihrem Buch „Chilli im Blut“ beschriebene Energie und Leidenschaft nutzt sie auch abseits des Fernsehens für die Führung ihrer Tanzschulen, wo sie auch ihre unternehmerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann.
Zuhören. Offen und verständnisvoll sein. Und flexibel reagieren können.
Motsi Mabuse über Leadership

Als Audio-Podcast anhören: