Szene der Woche

Ballzirkulation als Spielbestimmer

31.08.2019 FC Southampton – Manchester United 1:1 (0:1)

  1. Christopher Toetz

    Christopher Toetz, Redakteur der DFB-Trainerzeitschrift „Fußballtraining“, analysiert Qualitätsmerkmale im internationalen Fußball.

Am 4. Spieltag der Premier League traf Manchester United auf den FC Southampton. Wir haben den 1:0-Führungstreffer von Manchesters Daniel James anhand der offensiven DFB-Leitlinie „Über die Ballsicherheit konsequent Tore erzielen!“ analysiert. Die „Red Devils“ lockten den Gegner zunächst auf eine Seite, um dann das Spiel nach einem Rhythmus- und Tempowechsel auf die andere Seite zu verlagern. Dort konnten die Angreifer dann eine Überzahl kreieren und den Gegner ausspielen. Voraussetzungen für den Erfolg waren die technischen Grundlagen Dribbling, Passen (über verschiedene Distanzen) und die An- und Mitnahme unter Druck sowie individual- (Freilaufen und Gegner binden) und gruppentaktische (Spiel über den Dritten, Spielverlagerung und Hinterlaufen) Verhaltensweisen.

/

Ich denke, Daniel James ist ein Vorbild für alle. Er ist bescheiden, arbeitet hart und weiß, dass er sich verbessern kann.

Ole Gunnar Solskjær, Cheftrainer Manchester United