Rezept

Grüner Eistee mit Mango und Nektarinen

Grüner Eistee mit Mango und Nektarinen

Die Angaben des Rezepts sind für 1,5 Liter gedacht, der zeitliche Aufwand beträgt insgesamt ca. 10 Minuten + Abkühlzeit.

Zutaten
  • 1,5 l Wasser
  • 4 Beutel grüner Tee
  • 1 Nektarine
  • ¼ Mango
  • ½ Zitrone

Arbeitsschritte

  1. Das Wasser aufkochen und auf etwa 80°C abkühlen lassen. Den Tee damit übergießen und fünf Minuten ziehen lassen - danach die Teebeutel entfernen.

  2. Den Tee auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und in eine Karaffe füllen.

  3. In der Zwischenzeit die Nektarine waschen und würfeln. Die Mango schälen und ebenfalls würfeln. Die Zitrone auspressen.

  4. Obst und den Zitronensaft in den abgekühlten Tee geben. Anschließend in den Kühlschrank stellen. Bei Bedarf Eiswürfel hinzufügen.

Hinweis

Wegen der Früchte ist der Eistee maximal zwei Tage im Kühlschrank haltbar.

Ernährung

Was ist eine gesunde und fußballgerechte Ernährung?