Rezepte

Leinsamen mit Mandeldrink, Datteln und Beeren

Auf dem Bild ist ein Mandeldrink mit verschiedenen Beeren zu sehen.
Zutaten:
  •  1 TL geschrotete Leinsamen
  • 250 ml Mandeldrink, ungesüßt
  • 2 Datteln
  • 70g gemischte Beeren, gewaschen
Arbeitsschritte:
  1. Die Datteln entsteinen und in kleine Würfel schneiden.

  2. Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel anrichten.

Über den Mandeldrink:

Beim Kauf eines Mandeldrinks lohnt es sich die Zutatenliste zu betrachten. Denn einige Produkte enthalten unnötige Zusätze. Die folgenden Inhalte sind ausreichend: Wasser, Mandeln, Meersalz.

Ein Mandeldrink lässt sich außerdem leicht selbst herstellen:

  • Mandeln über Nacht in Wasser einweichen.
  • Wasser abschütten und die Mandeln mit frischem Wasser pürieren.
  • Die pürierten Mandeln in ein Küchentuch geben und den Drink herauslaufen lassen.
  • Einsatzmöglichkeiten und Nährwertangaben:

    Das Rezept eignet sich als Snack sowohl vor als auch nach dem Training. Als Snack vor dem Training sollte noch ausreichend Zeit (mind. 1 Stunde) bis zum Training sein. Auch als kleiner Snack nach dem Abendessen ist er denkbar.

    Für eine Person:

    • 41g Kohlenhydrate
    • 3,5g Protein
    • 5,3g Fett
    • 11g Ballaststoffe
    • 240 kcal

    Ernährung

    Was ist eine gesunde und fußballgerechte Ernährung?