Rezepte

Pfannkuchen mit Granola und Erdbeer-​Minze-Salat

Pfannkuchen mit Erdbeeren

Das Rezept ergibt eine Portion für 5 Personen. Der zeitliche Aufwand für die Zubereitung beträgt 45 Minuten.

    • Honig
    • Kokosöl
    • Mandeln
    • Kürbiskerne
    • Walnusskerne
    • Haferflocken, zart
    • Zimt
    • Dinkelvollkornmehl
    • Backpulver
    • Milch
    • Mineralwasser mit Kohlensäure
    • Roh-Rohrzucker
    • Prise Salz
    • Rapsöl
    • Erdbeeren
    • Blätter Minze
    • Zitronenabrieb
Für das Granola:
  • 35g Honig
  • 10g Kokosöl
  • 10g Mandeln
  • 10g Kürbiskerne
  • 10g Walnusskerne
  • 25g Haferflocken, zart
  • Eine Prise Zimt
Für den Teig:
  • 150g Dinkelvollkornmehl
  • ½ TL Backpulver
  • 200ml Milch
  • 100ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 30g Roh-Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Rapsöl für die Pfanne
Für den Erdbeer-Minze-Salat:
  • 500g Erdbeeren
  • 5 Blätter Minze
  • ½ TL Zitronenabrieb
Arbeitsschritte:
  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

  2. Für das Granola die Mandeln und Walnüsse grob hacken. Nüsse und weiteren Zutaten bis auf Honig und Kokosöl mischen. Den Honig und das Kokosöl in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis alles flüssig ist. Die restlichen, gemischten Zutaten, in die warme Mischung geben und vermengen. Anschließend die Mischung auf ein Blech verteilen und im heißen Ofen für ca. 15 Minuten backen. Sie sollte leicht Farbe annehmen. Nach dem Abkühlen das Granola mit den Händen zerbröseln.

  3. Während das Granola im Ofen ist, das Dinkelmehl mit dem Backpulver mischen. Milch, Wasser, Zucker, Salz und Dinkel- Backpulver- Mischung in einem Mixer oder mit einem Pürierstab zu einem homogenen Teig mixen.

  4. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Ein wenig Öl in der Pfanne verteilen. Nacheinander den Teig zu 5 Pfannkuchen verarbeiten. Dabei nach jedem Pfannkuchen wieder etwas Öl in der Pfanne verteilen. Die Pfannkuchen auf einem Teller stapeln.

  5. Für den Erdbeer-Minze-Salat die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Blätter der Minze waschen und fein hacken. Die Zitrone ebenfalls waschen, trocken reiben und ½ TL Schale abreiben. Erdbeeren mit Minze und Zitronenabrieb in einer Schüssel mischen.

  6. Jeden Pfannkuchen mit etwas Quark bestreichen, Granola darauf verteilen und von einem Ende beginnend zusammenrollen. Mit den restlichen Pfannkuchen ebenso verfahren.

  7. Pfannkuchen zusammen mit dem Erdbeer-Minze-Salat anrichten.

Über die Erdbeeren:

Die Erdbeersaison in Deutschland beginnt im Mai und endet ca. Ende Juli. Die Frucht ist im eigentlichen Sinne keine Beere, sondern eine so genannte Sammelnussfrucht. Erdbeeren haben einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen. Insbesondere an Vitamin C, Folsäure und Eisen.

Varianten, Einsatzmöglichkeiten und Nährwertangaben:
  • Das Granola kann auch sehr gut als Topping für Joghurt oder z.B. eine Bowl verwendet werden.

  • Die Pfannkuchen schmecken ebenfalls gut mit Zucker & Zimt bestreut oder mit Marmelade bestrichen.

Pro Portion:

  • 43g Kohlenhydrate
  • 12g Protein
  • 9g Fett
  • 319 kcal

Ernährung

Was ist eine gesunde und fußballgerechte Ernährung?