Rezept

Schoko-Lebkuchen-Plätzchen

Sie sehen einen Teller mit leckeren Schoko-Lebkuchen-Plätzchen.

Der zeitliche Aufwand beträgt ca. 45 Minuten + 15 Minuten Backzeit.

Zutaten

  • 100g Walnüsse oder Mandeln
  • 70g Zartbitterschokolade
  • 1 Banane
  • 150g gemahlene Mandeln
  • 3 EL (15g) Kakaopulver
  • 50g geschrotete Leinsamen
  • 100g Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 3 El (30g) Mandelmus
  • 1 TL Backnatron
  • ½ Tl Salz
  • Mark einer Vanilleschote (optional)
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • Abgeriebene Schale einer halben Orange

Equipment

  • Backofen
  • Herd
  • Großes Schneidebrett
  • Großes Küchenmesser
  • Große Rührschüssel
  • Backblech mit Backpapier
  • Waage
  • Gabel, Löffel etc.
  • Reibe
  • Evtl. Nudelholz

Arbeitsschritte

  • 1. Den Herd auf 180°C vorheizen.
  • 2. Die Walnüsse oder Mandeln mit einem Messer grob hacken. Die Zartbitterschokolade fein hacken und mit den Walnüssen bzw. Mandeln mischen.
  • 3. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit allen anderen Zutaten zu der Nuss-Schokomischung geben.
  • 4. Die Zutaten am besten mit den Händen zu einem Teig verkneten.
  • 5. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • 6. Die Masse auf eine Seite des Blechs geben. Die andere Hälfte des Backpapiers darüber klappen. Mit den Händen nun den Teig etwa fingerdick flach drücken – dafür kann auch eine Nudelholz  genommen werden. Die Masse reicht für die Hälfe eines Blechs. Anschließend die obere Hälfte des Backpapiers wieder zurückklappen und abschneiden.
  • 7. Die Masse im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.
  • 8. Den Teig abkühlen lassen und anschließend mit einem scharfen Messer in kleine Quadrate (ca. 15g) schneiden.

Über Walnüsse:

Es gibt ca. 20 Arten von Walnussgewächsen in Eurasien, Nordamerika und den nördlichen Anden. Bis sie zu ihrer Reife sind sie am Baum von einer grünen Fruchtschale umgeben. Walnusskerne eignen sich sehr gut für Müsli oder Obstsalat. Aber auch als kleiner Snack für zwischendurch sind sie gut verwendbar. Ebenso in herzhaften Salaten. Walnussöl eignet sich sehr gut für die Zubereitung von Salaten, sollte aber nicht zum Braten verwendet werden. Walnüsse bestehen zu 60% aus Fett mit einem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und sind reich an Magnesium, Mangan, Vitamin E und Pantothensäure.

Nährwertangaben

Pro Portion = 3 Stück

  • Ca. 190 kcal
  • 14g Fett
  • 10g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiß

Ernährung

Was ist eine gesunde und fußballgerechte Ernährung?